Vektor-Smartobjekt1 Vektor-Smartobjekt Vektor-Smartobjekt
firmen-branche-produzierendes-gewerbe-mann-maschine-werk-konzentriert
Wenn im Betrieb alles rundlaufen soll.

Energie, Nahrungsmittel, Baustoffe: das produzierende Gewerbe ist vielfältig – dementsprechend speziell sind die Risiken für Betriebe in dieser Branche. Umso wichtiger ist eine Versicherung, die sich an die Gegebenheiten Ihres Betriebs anpassen lässt. Ganz gleich, was Sie herstellen – funktionierende Maschinen sind die Basis für nahezu jeden Unternehmen im produzierenden Gewerbe. Läuft etwas nicht, beispielsweise weil ein Bruchschaden ein wichtiges Gerät lahmlegt, gerät die Produktion ins Stocken oder steht sogar komplett still. Aufträge platzen, geplante Einnahmen brechen weg und im schlimmsten Fall kommen Schadenersatzverpflichtungen auf Ihr Unternehmen zu. Gut, wenn Sie sich in einer solchen Situation auf Ihre Versicherung verlassen können.


Versicherung für das produzierende Gewerbe – so speziell wie Ihr Unternehmen

Ein verheerender Brand im Betriebsgebäude ist ein Schreckensszenario für jedes Unternehmen im produzierenden Gewerbe, egal ob Maschinenbau, Metallverarbeitung oder Ernährungsgewerbe. Das Abhandenkommen von Rohstoffen beim Umschlag im Containerhafen oder Materialmängel hingegen bereiten nicht jedem Betrieb im produzierenden Gewerbe Kopfzerbrechen. Deshalb hat HDI mit Compact eine Branchenlösung entwickelt, die speziell auf den Versicherungsbedarf Ihrer Branche ausgerichtet ist. Dank des Baukasten-Systems stellen Sie genau die Versicherungen zusammen, die für Ihr Unternehmen wichtig sind. Die einzelnen Bausteine sind perfekt aufeinander abgestimmt. So sind Sie rundum abgesichert ohne das Risiko unnötiger Doppelversicherungen oder fataler Über- oder Unterversicherung.

grafik-firmen-compact-produzierendes-gewerbe-module


Vorteile der HDI Branchenlösung

Mit HDI Compact erhalten Sie einen Komplettschutz für Ihr Unternehmen mit einer einzigen Police. Schließlich haben Sie wichtigeres zu tun, als sich um die Verwaltung diverser Versicherungen zu kümmern. Die Vorteile der HDI Compact Branchenlösung für das produzierende Gewerbe im Überblick:

Komplettschutz mit:

  • Einem Versicherungsschein
  • Einer Rechnung
  • Einem kompetenten Ansprechpartner für all Ihre Versicherungsfragen

Die Versicherungen für das produzierende Gewerbe im Überblick

Betriebshaftpflicht

Eine Betriebshaftpflichtversicherung ist für jedes Unternehmen unverzichtbar. Denn gerade im produzierenden Gewerbe können kleine Fehler teure Folgen haben, die unter Umständen sogar die Existenz Ihres Unternehmens bedrohen können. Entsteht einem Dritten durch Ihr Unternehmen ein Schaden, so kann es sein, dass Sie dafür haften müssen. Egal ob ein durch einen Fertigungsfehler mangelhaftes Produkt zu Verletzungen bei einem Endkunden führt oder ein Geschäftspartner beim Termin in Ihrem Betrieb über ein Kabel stürzt – der Baustein Betriebshaftpflicht kann Ihnen die notwendige finanzielle Hilfe bieten, um möglichen Schadenersatzansprüche regulieren zu können.

 Sachwerte und Erträge

Maschinen sind der Motor Ihres Betriebs – ohne sie läuft nichts. Ohne die Arbeitsmittel Ihrer Mitarbeiter in der Verwaltung allerdings auch nicht. Mit diesem Baustein schützen Sie die Sachwerte Ihres Unternehmens. Dazu zählen:

  • Waren
  • Betriebseinrichtung
  • Das Betriebsgebäude
  • Gebrauchsgegenstände Ihrer Mitarbeiter
  • Fremdes Eigentum in Ihren Geschäftsräumen 

Manchmal trifft Sie ein Sachschaden gleich doppelt hart: Es muss nicht nur Ersatz für beschädigte Gegenstände her, gleichzeitig sorgt der Schaden auch noch für eine Betriebsunterbrechung, sodass Ihnen Gewinne entgehen. In einem solchen Fall greift die in diesem Baustein enthaltene Betriebsunterbrechungsversicherung. Damit müssen Sie sich um die Zahlung laufender Kosten keine Gedanken machen. 

Gegen welche Risiken Sie die Sachwerte Ihres Unternehmens versichern, entscheiden Sie selbst. Mit der Mehrgefahrendeckung sind Sie gegen Schäden infolge der häufigsten Risiken geschützt. Das umfasst:

  • Feuer
  • Einbruchdiebstahl
  • Vandalismus
  • Raub
  • Leitungswasser
  • Sturm/Hagel
  • Und Glasbruch 

Nicht nur gegen einzeln benannte Gefahren auf der sicheren Seite ist Ihr Betrieb mit der Allgefahrendeckung. Hier besteht Versicherungsschutz bei Zerstörung, Beschädigung oder Abhandenkommen von versicherten Gegenständen durch beliebige Ursachen.

Elektronik (optional bei Allgefahrendeckung)

Je moderner Ihre Betriebsausstattung, desto größer das Risiko, dass streikende Elektronik die Produktion lahmlegt. Mit diesem optionalen Bausteine sind vor allem hochmoderne Unternehmen im produzierenden Gewerbe bei solchen Ausfällten rundum abgesichert. Doch auch für noch traditionell produzierende Betriebe kann sich die Elektronikversicherung rechnen, denn streikt ihr Firmennetzwerk, kann das die Arbeitsabläufe ebenfalls erheblich stören.

Montage

Die Montage der eigenen Produkte gehört in Ihrem Unternehmen zum Service? Dann ist dieser Baustein elementar. Denn gerade in der Montagephase ist das Risiko von unvorhersehbaren Schäden besonders groß – sei es durch Fahrlässigkeit Ihrer Mitarbeiter, Konstruktionsfehler aber auch durch höhere Gewalt oder Diebstahl. Die Montageversicherung schützt Ihren Betrieb vor den finanziellen Folgen.

Unfall

Die gesetzliche Unfallversicherung springt zwar ein, wenn einer Ihrer Mitarbeiter einen Arbeitsunfall erleidet. Die Leistungen sind allerdings überschaubar und gehen über eine Grundabsicherung nicht hinaus. Mit dem Baustein Unfall bietet Sie Ihren Angestellten einen umfassenden Extraschutz und sichern sie und auch sich selbst ab. Und nebenbei positionieren Sie sich als interessanter Arbeitgeber mit attraktiven Sozialleistungen.

Cyberrisk

Auch wenn in Ihrem Unternehmen noch echte Menschen statt Roboter arbeiten: Eine Cyber-Attacke auf Ihr IT-System kann den Betrieb erheblich stören oder sogar komplett lahmlegen – selbst wenn nur die Verwaltung betroffen ist und Aufträge nicht mehr abrufbar sind. Ungemach droht auch von anderer Seite: Verstößt einer Ihrer Mitarbeiter beispielsweise gegen Datenschutzbestimmungen, drohen Schadenersatzforderungen. Mit dem Baustein Cyberrisk erweitern Sie den Schutz Ihrer Gewerbehaftpflichtversicherung und sind auch vor den finanziellen Folgen von IT-Pannen und –Fehlern geschützt.

Rechtsschutz

Ärger mit unzuverlässigen Zulieferern oder streitlustigen Geschäftspartnern im Bauhandwerk: Rechtsstreitigkeiten lassen sich im Geschäftsleben nicht immer vermeiden. Und insbesondere wenn Sie in eine Auseinandersetzung mit einem Großunternehmen mit stark aufgestellter Rechtsabteilung geraten, sollten Sie bei einer gerichtlichen Auseinandersetzung gut aufgestellt sein. Der Gewerberechtsschutz unterstützt Ihr Unternehmen dabei und nimmt Ihnen die Sorge vor den Kosten.

Transport

Wenn Sie Ihre Produkte quer durch das Land oder sogar darüber hinaus transportieren müssen, wissen Sie, dass dabei einige Risiken lauern. Der Trailer Ihres Lkws wird aufgebrochen und wertvolle Waren gestohlen, bei einer Notbremsung wird die Ladung schwer beschädigt. Daraus resultieren nicht selten schwerwiegende Güterfolgeschäden: Trifft Ihre Ladung verspätet oder beschädigt auf einer Baustelle ein, kann das für Ihr Unternehmen richtig teuer werden. Die HDI Transportversicherung schützt all Ihre Warentransporte, auch bei damit verbundenen Zwischenlagerungen.

Vertrauensschaden

Betrug, Unterschlagung und Diebstahl und Unternehmenseigentum finden leider nicht nur in großen Konzernen statt, sondern gelegentlich auch in Betrieben des produzierenden Gewerbes. Auch bei gründlichster Personalauswahl können Sie nie vollständig ausschließen, dass einer Ihrer Mitarbeiter kriminelle Absichten hegt. Wird Ihrem Unternehmen von einer Vertrauensperson, beispielsweise einem Mitarbeiter aus der Buchhaltung, geschädigt, bewahrt Sie die Vertrauensschadenversicherung vor den finanziellen Folgen.


Downloads

  • ICON PDF

    Produktblatt Produzierendes Gewerbe
    PDF, 442 KB

    Download

Das könnte Sie auch interessieren